2010- Januar

im januar diesen jahres begann das, warum ich ins ruhrgebiet gekommen war, und was mich das ganze jahr begleiten sollte: die kulturhauptstadt ruhr.2010. in deren verlauf ich gelbe ballons bestaunte, auf der autobahn herumspazierte, auf dem marktplatz ein bergmannslied sang, an seltsamen orten austellungen sah, krimiautoren lauschte, theater und konzerte …

heino und ich

über die wirklich bewegenden, großen dinge im leben kann man manchmal nicht bloggen, also gilt es, über die kleinen zu berichten. wie etwa meine begegnung mit heino am letzten wochenende in bad münstereifel (im folgenden B.M. genannt). ich bin weit davon entfernt, ein fan von heino zu sein. entfernung etwa …

papier gewinnt.

vorweg: es kann sein, dass ich mir es mit jemandem verderbe mit diesem blogeintrag. aber das nehme ich mal in kauf ;-) in frankfurt ist buchmesse. und auf einmal dreht sich alles um bücher. schön! auf 3sat redet gerade roger willemsen über reisebücher. das morgenmagazin berichtet jeden morgen. blogs sind …

rizzi im centro

ein ungewöhnlicher ort für kunst muss nicht immer eine zeche oder ein bunker sein. eine große ausstellung darf auch mal in einem großen shopping center stattfinden- sie seit letzter woche die james rizzi ausstellung im centro hier in oberhausen. rizzis bilder sind leicht zugänglich, es fällt einem leicht sie zu …

berge

vor ungefähr einem jahr philosophierte ich in meinem alten schokoladen-blog über die frage, ob ich das meer oder die berge lieber mag. früher war es immer das meer. vor einem jahr war es schon nicht mehr so klar, in neuseeland gab es ganz oft beides gleichzeitig oder zumindest nicht weit …

sushi

eins der highlights von düsseldorf ist die große anzahl und die top qualität der sushi restaurants. und eins der probleme von oberhausen ist das fehlen von eben diesen. hier gibbet halt currywurst, auch ok. aber, wie ich jetzt festgestellt habe, ist ein toller sushi laden ganz in der nähe, nur …

party auf unserer autobahn

stell dir vor, wir sperren für die kulturhauptstadt die A40. und 3 millionen gehen hin… es war ein wahnsinnstag gestern, das still-leben A40 war ein fest, wie es noch nie eines gab und nie wieder geben wird. auch wenn ich mich die letzten 1 1/2 jahre immer wieder schon damit …

twalpen 10 – fazit

ich hätte nie gedacht, dass ich mal die teletubbies zitiere, aber heute ist es so weit: noch mal! noch mal! wenn es ginge, würde ich die #twalpen10 tour einfach noch mal von vorne starten. was ich ändern würde? ich würde eine waschmaschine mitnehmen, denn die klamotten (3 hosen [ab meran …

berühmte twitterer

angenommen, twitter wäre früher erfunden worden… @kolumbus: ist das jetzt indien? twitpic.com/1492 #followerpower @apostelpetrus: folgt @jesus! #followfriday @amundsenAmSüdpol: erster #yeah @scottAmSüdpol: zweiter. #fail @alanbean: i just ousted neilarmstrong as mayor of @sea of tranquilty, moon. #foursquare @galileo: sieh dreht sich doch. pls RT. @MrWinterbottom: ich muss leider absagen: #MissSophies90. am …

vom reichstag zum geocachen

gestern nachmittag stand ein lockeres geocachen auf dem programm, als einführungsrunde für @pinguindame. in einer dose, am hülser berg in krefeld namens „in die röhre geschaut“ lag ein travelbug (TB, erklärung unten), den ich mitnahm um ihn auf deiner der nächsten touren woanders wieder abzulegen. ich wusste nicht mehr, als …

haniballa

balla balla könnte man auch sagen. eigentlich dachte ich bisher, ich hätte inzwischen alles an ausrüstung für die alpenwanderung zusammen, die in 2 WOCHEN beginnt. gestern dann, bei der königinnenetappe des rheinsteigs, in den lieblich duftenden wiesen zwischen st. goarshausen und kaub, da fiel das wort steigeisen. die wären schon …

vierter!

dieser blogeintrag sollte eigentlich gestern schon fertig werden, aber irgendwie war so vieles andere wichtiger… wir sind vierter! also die deutsche eishockey nationalmannschaft bei der eishockey weltmeisterschaft in deutschland. ich gebe zu, dass ich vor der eishockey weltmeisterschaft doch sehr skeptisch, ja nahezu uninteressiert war. es ist nicht die deg, …

schachtzeichen

heute war so ein tag, der gezeigt hat, wie lebenswert das ruhrgebiet doch ist. wetter vom allerfeinsten, das muss als erstes gesagt werden. zweitens: gelbe ballons. massenweise- genauer gesagt 311- riesige gelbe ballons, die seit heute 12 uhr überall im ruhrgebiet am himmel schweben, zur aktion schachtezeichen unserer kulturhauptstadt ruhr.2010. …

#twalpen10 (2)

manchmal hat man wirklich einfach glück. die sonne fängt an dem tag an zu scheinen, wo der urlaub anfängt; man findet 5 euro auf der straße, wenn gerade die heizkostenabrechnung im briefkasten lag; am ausgang beim blutspenden liegt zufällig die lieblingssorte der schokolade oben. * oder es gibt ein supersonderangebot …

werdet lebensretter!

8 prozent des körpers bestehen aus blut, wusstet ihr das? und es ist wie ein wunder der natur, dass man eine zeitlang auf ein „paar“ liter gut verzichten kann und mit jeder kleinen blutspende leben retten kann. man weiß beim blutspenden nicht, bei wem das blut letztendlich landet- aber die …

souvenirs (1)

in neutraler verpackung hätte die schokolade im supermarkt wohl 1/3 des preises gekostet. aber egal- es ist sandmännchen-schokolade!!

kurzfilmtage

ich habe gar nicht gezählt, wie viele filme ich an diesem wochenende im kino gesehen habe. mehrere sessions der internationalen kurzfilmtage in oberhausen jedenfalls, von grandios bis grauenhaft, unter seltsamen leuten sitzend aber mit einem grandiosen gesamtgefühl. * kurzfilme am stück sind anstrengend, kaum ist ein film beendet, möchte man …

sarah in den alpen

eigentlich gucke ich ja nie fernsehen, wenn man vom sonntag abend mal absieht. und schon gar nicht kochsendungen. doch die letzten tage, wenn ich um halb 8 zu hause war, habe ich mit begeisterung die kulinarischen abenteuer von sarah wiener in den alpen auf arte angesehen. und fernweh bekommen, und …

iphonelos

mein iphone hat ein komplett zerschmettertes display. wie es dazu kam, lassen wir hier mal außen vor, es funktioniert eigentlich noch, aber es kann so nicht bleiben. also ist es eingeschickt, an eine firma, die iphone displays repariert. wer mich jetzt erreichen will, muss auf telefonieren und sms ausweichen. sprich …

#twalpen10 (1)

erst war es nur jemand, der beim wandern in neuseeland von einer alpenüberwanderung erzählt hat. was sich im traum-bereich meines gehirns sofort festgesetzt hat, zum wunsch wurde, bei einer eifelwanderung letzten herbst zu einem „warum nicht?“- und heute gibts schon den hashtag für die großartigste alpenüberquerung seit hannibal. ende juni, …

the best game you can name…

wenn man tief in die pessimismus -kiste greift, habe ich gestern das letzte eishockey spiel der saison gesehen. es war dramatisch. gefüllt mit glücksgefühlen zwischendrin, dem erlösenden torschrei, der unfassbaren panik, wenn das spiel auf dem eis an arbeitsverweigerung grenzt, die enttäuschung, wenn schon wieder eine überzahl ohne tor vergangen …