u10

morgen in 1 woche ist es so weit.

und ich bin im moment leicht ratlos. ich war exakt 2 (zwei) tage nicht online, da ich meine wohnung entleert (mit 2 großartigen helfern…) und dann all mein hab und gut bei den eltern verstaut habe  (und kurz für ela – leider 130km nördlich von dir, also zu weit für einen kaffee, leider). jetzt herrscht ordnung. allerdings müsste ich diverse e-mails beantworten und der feed reader läuft über, mit diversen sachen, die ich auch gern kommentieren würde, aber ich muss ja noch meinen lebenslauf für die bewerbungen in neuseeland übersetzen, diversen papierkram erledigen, heute mittag auf einen geburtstag, das wetter ist viel zu schön [deswegen habe ich auch keine zeit für so was wie einen counter, liebe chikatze :-( ]. zumindest kann ich inzwischen prächtig schlafen, auch ohne sudokubuch.

an der richtigen gelassenheit als arbeitslose und rumstreunerin muss ich wohl noch arbeiten. der feedreader hat unendlich platz (hoffe ich…) und ich grüße jetzt hier schon mal alle, die auf ne mail antwort warten und ansonsten – schalte ich den rechner einfach wieder aus.

2 Gedanken zu “u10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.