Schottland (5)

Mal ein paar allgemeine Bemerkungen.

 

Irgendwie ist es wie in Irland alles. Außer dass man Whisky und nicht Whiskey schreibt. Und ein bisschen ist es auch wie in Neuseeland.

Wee dram of Whisky
Wee dram of Whisky

Mücken gibt es in Schottland viele, sie heißen midges und beißen böse. Sehr klein und fies und in Schwärmen unterwegs. Wirklich böse zugeschlagen haben sie bei uns aber zum Glück noch nicht.

 

Ich bin jeden Tag froh, mit Auto aber ohne Zelt unterwegs zu sein. Ein Dach über dem Kopf, ein ordentliches Badezimmer und richtiges Frühstück und Abendessen (nicht über dem Gaskocher zubereitet…) ist ein kleiner Luxus, den ich mir gerne gönne. Morgens in die klammen Klamotten aus dem feuchten Rucksack steigen und Mineralwasser über der kleinen Flamme erhitzen, um einen Kaffee zu haben- dafür bin ich wohl zu alt ;-) Mir sind Frühstücksoptionen wie Porridge, Erdbeeren, Wheatabix, Toast mit Rührei und Lachs, oder das Full Scottish Breakfast mit Speck, Bohnen, Würstchen, Tomaten und so doch sehr recht. Und ein warmes großes Bett, auch wenn sie hier die Marotte haben, immer nur eine große Bettdecke für zwei Personen zur Verfügung zu stellen. Und ich bekomme irgendwie immer die kleiner Hälfte ab…

Full Scottish Breakfast
Full Scottish Breakfast

Auto fahren auf der linken Seite macht wieder mal Spaß. Das die Karre keine ordentliche Handbremse hat, daran habe ich mich noch nicht wirklich gewöhnt, aber es wird. Lustig die engen Straßen, die nur breit genug für ein Auto sind. Sehr lässig die Fahrer, jeder will der sein, der stehen bleibt und den anderen durchlässt, keinerlei drängeln!

 

Das ganze Land ist weit weniger touristisch als ich gedacht hätte. Alles sehr entspannt, überall, wo man parken will, gibt es auch Parkplätze. Aber leider gibt es viel zu wenige Cafes. Meine Vorstellung war,  jeden Nachmittag irgendwo bei Kaffee und Kuchen in der Sonne zu sitzen und einfach die Tatsache zu genießen, dass ich im Urlaub bin. Einmal hat es bisher geklappt. Das Genießen zwar schon öfter, aber das mit Kaffee und Kuchen ist leider schwieriger als erwartet…

(Für Bilder bitte später wieder kommen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.