Für den nächsten Monat (1): 5 Links für den September

Das neue alte themenlose Blog möchte ich ja gerne nutzen, Dinge auszuprobieren, technische, gestalterische, thematische. BloggerInnen können ja durchaus die Rosinenpicker im Internet sein, die Empfehler, die Sortierer, die Vorschlager, die Inspirierenden. Monatsrückblicke gibt es wie Sand am Meer, also probiere ich mal eine Monatsvorschau.  Was auch viel optimistischer gedacht ist. Sich auf den nächsten Monat freuen, Pläne machen, anderen Ideen und Vorfreude mitgeben.

Die Serie ist ein wenig inspiriert von Luzia Pimpinella und wunderbrunnen.  Wen ihr noch mehr Voraus-SchauerInnen kennt, lasst mir doch einen Link in den Kommentaren da!

Das Format der Tipps wird sich sicher noch ändern, aber wir fangen jetzt mal mit 5 ganz gemischten Tipps an, Tipps für den September.

#1 Wählen gehen!

Am 24. September wählen wir einen neuen Bundestag. Wählen gehen ist wichtig! Und es gibt keine Ausrede, dass man an dem Sonntag was Besseres vorhaben könnte, dafür gibt es ja die Briefwahl. Eine tolle Initiative dafür:

https://sonntaghabichwasbesseresvor.de/

#2 Kuchen backen!

Der Geschmack von Spätsommer und Frühherbst: Zwetschgenkuchen! Gibt’s überall schon beim Bäcker, aber selber backen ist ja viel toller, weil man kurz vorm Schlafen und zum Frühstück und wenn man von der Arbeit kommt… schnell ein Stück naschen kann. Vielleicht werde ich im September mal diesen ausprobieren: Zwetschgentarte von Dreierlei Liebelei

 

#3 Bergtouren

Im Herbst ist eigentlich viel besseres Wanderwetter als im Sommer. Klarere Luft, weniger Gewitter, weniger Sommerferienurlauber. Aber auch kürzere Tage, mehr Nebel… Eine tolle Bergtour für den September: eine Hüttentour in den Ammergauer Alpen, mit einer Übernachtung auf der Kenzenhütte.

Gipfelbuch: Krähe, Ammergauer Hochplatte & Kenzenhütte

#4 Bücherliebe

Auf Instagram gibts so viel Mist, aber auch so viel Tolles. Verrücktes. Einfach schönes zum Anschauen. Wenn ihr also im September ein paar Minuten Zeit habt, und ein paar Bilder benötigt, die einfach positiv stimmen, dann schaut auf @shelfjoy. Der Instagram-Kanal zeigt Bilder von tollen Bücherregalen. Buchläden. Bibliotheken. Shelfjoy ist eigentlich eine Plattform für LeserInnen, die Bücher fort thematisch sortieren und empfehlen und vorstellen.

After seeing so many talented photographers around Instagram, choosing to click their favourite bookstores gives me hope. . . I hope that by giving these bookstores the attention, more and more people can discover them and visit them. . . Here is @schenkka giving us a glimpse of a gorgeous bookstore in Portugal. . . Let’s start a new map of bookstores and call it #aroundtheworldinbooks . . . . . . . . . . #bibliophile #bookstagram #bookloving#booklover #bookaddict #booklove#booknerdigans #booknerd #bookworm#bookgeek #bookdragon #reading#lovetoread #lovebooks #igbooks#bookishfeatures #bookstagramfeature#shelfie #bookporn #bookshelf #shelfjoy#library #librariesofinstagram #librarygoals #reading #readingweek #readinglist #shelfie

Ein Beitrag geteilt von ShelfJoy (@shelfjoy) am

#5 Inspiration

Blogger-Urgestein Juli, bekannt als Heimatpottential, hat ein neues Blog angefangen. Für ihre Reisethemen und auch so allgemeinen Kram, der ihr durch den Kopf geht, ähnlich wie hier und doch anders. Sie hat einen sehr beeindruckenden Artikel geschrieben, gegen den Einheitsbrei im Internet, warum es so wichtig ist, nicht nur die heile Welt zu zeigen, sonder viel mehr das wirklich echte Leben…

„Wir alle haben ein echtes Leben mit echten Problemen, Sorgen und Nöten. Wir alle fühlen uns manchmal überfordert oder auch beschissen, wissen von Zeit zu Zeit weder ein noch aus, finden uns manchmal hässlich, unfähig oder einfach nur blöd, ersticken ab und an an Frust, Trauer oder Angst, auch wenn wir gleichzeitig in einem tollen Vintage-Wohnzimmer sitzen, irgendwelche hippen Armbanduhren spazieren tragen und voll die krassen Food-Bowls basteln.“

Ein sehr lesenswerter Artikel, sehr wichtige Gedanken, vielleicht wirklich eine kleine Revolution.

#insposhit: Instagram

Und schließlich…

der September auf Pinterest

Ganz viele Rezepte, Deko, Kritzeleien, Bullet Journal Ideen, Ausflüge und was man sonst eben sonst so findet auf Pinterest. Für ganz viel Positives, ganz viel Vorfreude!

 

Auf einen schönen September!

Auf so viel wie möglich genießen, gute Gedanken haben, gute Ideen weitergeben, das Kreuzchen machen.

————————————–

————————————–

2 Gedanken zu “Für den nächsten Monat (1): 5 Links für den September

  1. Oooooh, Danke fürs Erwähnen! Ich freue mich riesig – und finde es toll, dass du auch eine Monatsvorschau machst. Ich finde es nämlich genauso, wie du schreibst: es ist optimistischer, fröhlicher irgendwie. Schreiben, was man vorhat, worauf man sich freut – das finde ich schöner als zurückzublicken.

    Mach weiter so! Und ich freue mich mit dir auf den September :)

    Liebe Grüße
    Alena von Wunderbrunnen

    1. Ich bin mal gespannt, wie es die nächsten Monate wird… Dieses Blog wird gerade nach langer Zeit wiederbelebt und ich glaube eine monatliche Link/Gedankensammlung wäre eine gute Serie. Mal sehen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.