Die Play Offs neu berechnet.

Eben in der Badewanne, bei Rotwein aus Südtirol und Schokolade aus Schottland, habe ich die Eishockey Play Offs noch mal neu berechnet, nachdem München ja leider nicht mithalten konnte um den ursprünglichen Plan zu verfolgen. Es könnte also tatsächlich noch gut ausgehen, wenn die verbliebenen Mannschaften folgendermaßen spielen:


– Von einem Sieg der DEG in Mannheim am Dienstag gehe ich aus, das ist gesetzt.


– Ingolstadt müsste noch zwei Mal gegen Berlin gewinnen, nicht einfach, aber möglich, wie man heute gesehen hat.


– Ob Krefeld oder Hannover gewinnt ist egal, Krefeld im Halbfinale als Gegener wäre lustiger, vor Hannover hätte ich mehr Angst, aber es spielt keine Rolle, denn die DEG wird eh Sieger sein und ins Finale einziehen.


– Im anderen Halbfinale gewinnt Ingolstadt gegen Wolfsburg- sehr schwer, aber machbar, es geht um viel, es sind die Play Offs, Wunder geschehn- und zack bin ich nur noch ein paar Kilometer vom Finalgegner der DEG entfernt. Das zweite Final-Spiel werde ich mir natürlich angucken, das 3. wird die DEG dummerweise zu Hause verlieren. Was zu einem 4. Spiel in Ingolstadt führt. Und das gewinnt die DEG und sie wird Meister. Und ich bin dabei.


Ganz einfach.


Heja heja DEG!

5 Gedanken zu “Die Play Offs neu berechnet.

  1. Na hier ist der Titel des Blogs aber echt Programm :)

    Ich bin im Eishockey, wie Du ja weißt, nicht so zuhause. Von daher kann ich mal nicht sagen, ob das alles so möglich ist und so kommen wird. Aber es sei Dir gegönnt… :)

  2. puh, ich mag ja – gerade in diesem blog – wirklich nicht den optimismus nehmen, aber das halte ich schon für eine sehr gewagte theorie. dass die deg die adler putzt glaube (und hoffe) ich auch. kein mensch braucht die adler mannheim. krefeld und hannover ist mir auch ziemlich wurscht, wobei ich leicht zu hannover tendiere, haben die unsere tigers doch letztes jahr rausgekegelt. wo ich allerdings überhaupt nicht konform gehe ist die sache mit den ingos und berlin. zum einen halte ich die eisbären einfach für um welten besser,zum anderen wünsche ich es mir auch sehr, da sich die ingolstädter fans schon immer als sehr beschämend in nürnberg aufspielten. ein fanverhalten, das im eishockey alles andere als was zu suchen hat. ich tippe daher ganz klar auf die eisbären als titelkanidat.

  3. Ich mach mal die Augen zu und seh ein Finale DEG vs Krefeld, dass wir nach dem 4 Spiel gewinnen.
    Realistisch oder nicht…mir egal :-)
    Weil, ich glaub ja nicht, dass Ihr es ins Finale schafft :-P

    lg Markus

    1. …aber wenn du die Augen wieder aufmachst, siehst du die rot-gelben bei der Meisterfeier hehehehehe, willkommen in der Realität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.