der fluch der alten autos

in neuseeland muessen die autos alle 6 monate zum tüv. WOF=warranty of fitness heisst das hier. testen ist billig, kostet 30 dollar. die jungs in der werkstatt in amberley kannten mich schon, mein schlitten brauchte neulich ein bisschen klebe um ein loch im kuehler zu reparieren, hat 10 dollar gekostet. gestern also der grosse test – und durchgefallen! autos sollen funktionieren und nicht fuer sorgen sorgen. es ist irgendein teil an der lenkung, was lose ist, und was heute hoffentlich aus christchurch angeliefert wurde. morgen dann also die naechste reparatur und der naechste versuch fuer die plakette. die hier ein aufkleber an der windschutzscheibe ist.

und falls der schlitten doch durchfallen sollte, dann ueberzeuge ich meinen jetzigen arbeitgeber einfach davon, dass er mir fuer die naechsten wochen das hier ausleihen sollte:

6 Gedanken zu “der fluch der alten autos

  1. Pingback: Düsiblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.