Alle Bücher 2019

Alles, was ich 2019 lese. Mit Sternebewertung von 1 bis 5. Manchmal mit kurzem Kommentar, manchmal auch nicht. Deutsches Haus 2. Ein irischer Dorfpolizist von Graham Norton*** Ein irischer Dorfpolizist 3. Assassini von Thomas Gifford**Zu lang, zu kompliziert, zu viel Vatikan Assassini 4. Portugiesisches Erbe von Luis Sellano*** Schönes Wiedererkennen …

H wie Hört ihr das, ihr Mächtigen dieser Welt?

1 Million Schülerinnen und Schüler haben heute gestreikt. An über 2000 Orten. In 125 Ländern. Wow. Und die Mächtigen in der Politik, in der Wirtschaft, die etwas ändern könnten? Deren Job es eigentlich ist, zusammen nach Lösungen zu suchen und die Welt zu einem Lebensraum mit Zukunft zu machen? Die …

G wie Great Britain

Es ist einfach immer und immer wieder schön. Zeit in Großbritannien verbringen mit den Lieblingsbeschäftigungen. Durch Buchläden schlendern, im Café sitzen, U-Bahn fahren, Zeitung lesen. Und dann die Dinge, die es einfach nur in London gibt. Die wohlbekannten, wohlgeliebten Anblicke. Die Tower Bridge ist immer mein „Hell yeah, ich bin …

D wie dunkel

Die Dunkelheit draußen ist hart. Wie lang ist es her, dass die Sonne geschienen hat? Dabei rede ich mir ja immer ein, dass es der Vorteil von Schnee ist, dass er die Welt heller macht. Im Moment liegt so viel Schnee, es schneit seit Tagen unaufhörlich und nur manchmal geht …

Vulkanausbruch in Bali

Auf Bali ist nun tatsächlich der Vulkan Gunung Agung ausgebrochen – der seit letztem Herbst am Brodeln war, wegen dem ich meine Bali Reise im Herbst storniert habe. Seit einigen Tagen ist der Vulkan nun sehr aktiv, wegen einer Aschewolke war der Flughafen gesperrt und man wartet gerade jetzt auf …

Buchtipp: Das Leben ist gut von Alex Capus

Ein Zufallskauf, und was für einer. Ich war in Berlin und wollte den “aus dem Internet” berühmten Ocelot Buchladen einmal mit eigenen Augen sehen. Und wenn ich in so einer tollen Buchhandlung bin,muss ich natürlich etwas kaufen. Spontan von der Wunschliste nichts entdeckt, länger durch die Kochbücher geblättert, ein paar …

Zero Waste?! #rp18

Kein Müll, wenig Müll, weniger Müll. Milena Glimbovski hatte eine Session dazu auf der re:publica 2018, und bei ihr schien das Thema ziemlich einfach. Einfach mit dem Thema beschäftigen, einfach machen. Aber in der Realität ist es doch schwieriger, und ich frage mich tatsächlich, was man als einzelnen Person gegen …

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit ist ein hohes Gut, ein sehr hohes, eines, dass mir an anderen Menschen äußerst wichtig ist. Wenn mir jemand sagt „Ich erledige x, ich kümmere mich darum“, dann schenke ich diesem Menschen das Vertrauen, dass er x erledigen wird. Ohne, dass ich ihn oder sie 5 mal daran erinnern …

Soßenpulver

Wie wichtig gutes Essen ist, merkt man dann, wenn einem schlechtes Essen vorgesetzt wird. Ich koche selber relativ gesund. Viel Gemüse, viel frische Zutaten, keine Fertigerichte, keine E-Nummern, keine Tütensuppen, kein Knorr-und Maggi-Pulver-Zeug. Wie gesund Kuchen und Schokolade sind, steht auf einem anderen Blatt, aber wichtig ist, was unterm Strich …

Eishockey. 4ever.

Im Leben gibt es ja Phasen. Zeit hat man nie aber man nimmt sich anders Zeit. Beeinflusst durch Freunde und andere Leute, beeinflusst durch die “Umstände”, manche Dinge passieren einfach, mit manchen Dingen bricht man bewusst, andere Dinge funktionieren einfach nicht mehr und man trauert ihnen hinterher. Es gab eine …

Die Optimisten Playlist

I can see clearly now the rain is gone. You can get it if you really want! Und natürlich: Always look on the bright side of life! Manche Lieder handeln vom Optimismus. Manche lassen dich wieder zuversichtlich in die Zukunft schauen, wenn du dafür eine kleine Hilfestellung brauchst. Manche bestärken …

Am schönsten Tag des Jahres

Der schönste Tag des Jahres ist: heute. Ab heute werden die Tage wieder länger. Es geht aufwärts, jeden Tag ein bisschen. Die Zeit mit gefühlt mehr Nacht und Dämmerung als Tag neigt sich nun dem Ende zu. Ein Tag zum Feiern! Man muss es nehmen wie es kommt und muss …

Weihnachts-Bäckerei: Nougat-Haselnuss-Brownies

Weihnachten hat man ja so „Pflicht-Rezepte“. Die der Partner oder die Familie gerne essen, die die Oma immer gebacken hat, die besonders gut gelingen, besonders schön aussehen, die man besonders gerne isst. Aber eigentlich ist es ja auch immer schön, mal etwas Neues auszuprobieren. Ich habe jede Menge Kochbücher, lese …

52rezepte (7): Crème Brûlée

Zunächst mal das wichtigste: Crème Brûlée ist einfacher zu kochen als ich gedacht hätte. Alle Accents richtig hinzubekommen ist viel schwerer… Meine erste C.B. war sicher noch nicht perfekt, aber das typische Geräusch vom Löffel auf dem festen Zucker oben war schon zu hören. Das Rezept reicht gut für 3 …

52rezepte (6): Avocado-Birne-Salat

Das Koch-Projekt läuft weiterhin gut, ich komme nur nicht dazu zu bloggen… Nach dem Yoga heute abend musste es etwas Schnelles geben, ohne große Kocherei. Bei Chefkoch habe ich das Rezept für Avocado-Birnen-Salat gefunden und es war perfekt! Schnell, lecker und wohl auch ziemlich gesund. Zuerst werden ein paar Pinienkerne …

52rezepte (5): Potato Scones

Das schottische Frühstück ist herzhaft. Ich mag es eigentlich lieber süß zum Tagesstart, aber beim Schottland Urlaub letztes Jahr konnte ich doch meistens Speck, Wurst und Eiern nicht widerstehen. Heute morgen habe ich mal die Potato Scones ausprobiert, die auch aus dem Büchlein „Scottish Teatime Recipes“ sind, aus dem auch …

52rezepte (4): Kirschpfannkuchen

Das Rezept für die Kirsch-Jogurt-Pfannkuchen habe ich aus dem schönen Blog Rettet das Mittagessen. Ich brauchte ein schnelles, einfaches Rezept, aber nicht einfach mit Reste zusammenklöppeln sondern etwas wirklich Gutes. Ich liebe alle Arten von Pfannkuchen, diese hier waren simpel, aber durch die Zugabe von Jogurt im Teig anders als …

52rezepte (3): Flapjacks

Flapjacks sind so eine Art schottische Müsliriegel. Einfach zu backen und mein Rezept der Woche 3. Sie haben nicht alle so perfekt gehalten wie die auf dem Foto, die Krümel kann man aber wunderbar als Crunch ins Jogurt tun. Ein bisschen nach Vogelfutter schmeckt es, das gebe ich zu, aber …

52rezepte (2): Selbstgemachte Ravioli

Gleich vorweg: der erste Versuch für selbstgemachte Ravioli ist sicher ausbaufähig. Beim nächsten Mal werde ich zum Beispiel kein Vollkornmehl sondern feines weißes Mehl verwenden. Zu oft wird dieses Rezept auch nicht Anwendung finden, es ist schon ein ziemlicher Aufwand. Aber keine Frage, der Aufwand lohnt sich, auch mit Vollkornmehl. …

Richtige Bücher.

Ein Buch-Blog wollte ich ja auch schon immer haben. Hm. Wenn ich beim nächsten Vollmond nicht schlafen kann, werde ich meine Bücher auch mal nach Farben sortieren. Alphabetisch ist irgendwie auch langweilig…