napier

napier ist nicht nur eine hammerschoene stadt, hat geniales wetter (24 grad, keine wolke, nur ein bisschen viel wind), super cafes – sondernd auch noch unglaublich schnelles internet. deswegen ist teil 1 der bilder aktualisiert und teil 2 auch online. viel spass damit und kommentiert fleissig :-)

bilder

und hier gibts noch ein paar fotos von den ersten drei wochen neuseeland, es fehlt aber ein ganzer teil, der noch nicht hochgeladen ist, ich werde das noch aktualisieren.

Rotorua

draussen vor der tuer wartet mein mini-mietwagen, die sonne lacht vom himmel – aber auf meinem internetchip des genialen hostels von rotorua sind noch 30 minuten drauf, die werde ich doch nicht verfallen lassen. rotorua ist ein muss auf jeder neuseeland reise, hat mir aber nicht so viel glueck gebracht… …

leicht veriwrrend

es ist samstag morgen, halb 10 in neuseeland. dies lese ich beim starten von web.de: Energie will endlich den ersten Saisonsieg – jetzt im Live-Ticker samstag morgen gibts jetzt wohl auch schon bundesliga…

der LP

seit jahren bin ich fan der lonely planet reisefuehrer. also bei solchen reisen, wo man alle paar naechte eine neue unterkunft suchen muss, busverbindungen zur naechsten stadt braucht und einen guten stadtplan. das kann LP alles. seit ein paar monaten gibt es lonely planet auf deutsch, und ich reise mit …

mitbewohner

es ist schon lustig, was man so fuer zimmernachbarn bekommt. da waere zum beispiel die schnarcherin aus newcastle. sie erzaehlte erst begeistert von ihren enkeln und gleich danach, dass sie eine schlimme schnarcherin ist. mit ohrstopfen konnte ich einigermassen schlafen. kein wunder, dass ihre kinder so weit weg von england …

adieu auckland

ich habe schon ganz kleine augen, weil das internetcafe in auckland so dunkel ist und ich schon seit 57 minuten hier sitze. und die japaner bruellen wieder mal seltsame sachen durch den raum… aber ich wollte mich noch mal kurz gemeldet haben! seit heute mittag bin ich tatsaechlich im besitz …

northland

die grosse abenteurerin muss noch ein bisschen ueben… es ist nicht wirklich abenteuer, sich mit einem reisebus durch northland bis zur nordspitze von neuseeland kutschieren zu lassen, die meiste zeit waehrend des fahrens zu schlafen, weil bier&drinks in paihia zu gut geschmeckt haben und „just one more“ zum spruch des …

diverses

mal so ein paar punkte, die ich mal los werden wollte, ueber neuseeland und seine bewohner und so. „wir“ haben im rugby verloren. die grosse uhr in auckland, die die stunden und sekunden bis zum finale anzeigt, haengt aber noch. ich konnte das spiel leider nicht sehen, weil punkt 8 …

cappucino tage

abwarten und cappucino trinken – erzwungenermassen bin ich extrem faul geworden und verbringe die tage in auckland mit cappucino trinken. das koennen sie wirklich hier in neuseeland, perfekten cappucino mit lecker schaum und einem glas wasser und einem netten gespraech servieren. ich warte immer noch auf post von der steuerbehoerde, …

bilder aus auckland

diese bilder sind von einem ausflug in den stadtteil devenport. sehr huebsch dort. zwei vulkane, ein schoener strand, ein paar cafes, tolle blicke auf skyline der innenstadt, umliegende inseln und viele segelschiffe. ansonsten habe ich mich um eine handykarte gekuemmert, meine steuernummer beantragt, ein bankkonto eroeffnet und heute endlich mal …

seltsam

meine bilder werden irgendwie verzerrt angezeigt. und warum sie alle in der kategorie 1 landen, die ich nicht eingerichtet habe, weiss ich auch nicht. seit heute nacht gilt hier uebrigens die sommerzeit. mir reicht es langsam mit uhren umstellen!

rueckblick 2

rund 20 stunden in hongkong ueberwaeltigend, um es in einem wort zu sagen. zuerst einmal erleichtert, dass alles geklappt hat mit fluegen, gepaeck (der rucksack und die jacken und so haben am flughafen in hongkong uebernachtet, sehr weise entscheidung…), hotel, geld abheben und so. ich bin den abend nur mit …

rueckblick 1

die letzten tage in duesseldorf die waren schon schoen. tolles wetter, viele nette menschen getroffen und mit ihnen gegessen und getrunken und mich von meiner heimatstadt der letzten 5 1/2 jahre verabschiedet. und vor allem am letzten tag war ich unglaublich nervoes und angespannt irgendwie. voellig unnoetig, klar… nur ein …

angekommen

mal endlich ein kleines lebenszeichen fuer die treuen leser – ich bin gut in auckland gelandet, geniesse das fruehlingswetter hier, war schon am strand und auf vulkanen und einen zwischentag im chaos von hongkong habe ich auch ueberstanden. ein grosses erlebnis heute das eroeffnen eines bankkontos – gebuehren wollen sie keine …

u10

morgen in 1 woche ist es so weit. und ich bin im moment leicht ratlos. ich war exakt 2 (zwei) tage nicht online, da ich meine wohnung entleert (mit 2 großartigen helfern…) und dann all mein hab und gut bei den eltern verstaut habe  (und kurz für ela – leider 130km …

countdown

in wenigen minuten geht mein rechner vom netz. es wird ernst! seit einer woche kein auto mehr, seit heute keine arbeit mehr, morgen verlasse ich meine düsseldorfer wohnung, leere diese und erhole mich ein paar tage bei den eltern. ich bezweifle, dass ich heute schlafen kann. wo war eigentlich das …

u20

ich bin nervös. meine schlafprobleme werden immer schlimmer. das chaos in meiner wohnung ist nicht mehr zu überbieten. und jetzt das schlimmste: mein auszug aus der düsseldorfer wohnung war für den 15. september geplant. ein samstag, wo gute freunde beim schleppen helfen können. nun wird an diesem tag aber das …

wohin?

ich kann mich nicht entscheiden, wo ich die ersten tage in auckland wohnen soll. in der city garden lodge? oder im surf and snow? oder im base backpackers? ich will leute kennen lernen, infos über jobs bekommen, nicht zu weit ab vom schuss wohnen, abends in ruhe schlafen können, nicht …

der stand der dinge

es sind noch 6 wochen bis zum abflug nach neuseeland! mich hat das auswander-fieber jetzt richtig gepackt und ich kann es gar nicht erwarten endlich im flieger zu sitzen. hier mal für mich – und für euch – was ich auf meinen nicht-enden-wollenden to-do-listen schon abgehakt habe und was noch …