Alle Bücher 2019

Alles, was ich 2019 lese. Mit Sternebewertung von 1 bis 5. Manchmal mit kurzem Kommentar, manchmal auch nicht.

1. Deutsches Haus von Annette Hess
*****
Deutsches Haus
2. Ein irischer Dorfpolizist von Graham Norton
***
Ein irischer Dorfpolizist
Ein irischer Dorfpolizist
3. Assassini von Thomas Gifford
**
Zu lang, zu kompliziert, zu viel Vatikan
Assassini
4. Portugiesisches Erbe von Luis Sellano
***
Schönes Wiedererkennen von Orten in Lissabon
Portugiesisches Erbe
5. 111 Gründe London zu lieben von Gerhard Elfers
****
111 Gründe London zu lieben
111 Gründe London zu lieben
6. The Big Five For Life von John P. Strelecky
****
4 Sterne nur, weil es mir zu viel Business Bezug hatte und ich mir mehr persönlichen Bezug erwartet hatte.
The Big Five For Life
7. Die Landkarte der Zeit von Felix J. Palma
*****
Die Landkarte der Zeit
8. Mord am Toten Mann von Fredrika Gers
****
Souvenir Buch von der Rehlegg-Reise.
Mord am Toten Mann

9. Der Komet von Palling von René Paul Niemann
***
Liest sich schnell runter, aber die Story ist dann doch etwas dünn.
Der Komet von Palling
10. Salaam Brick Lane von Tarquin Hall
****
Gekauft im Buchladen auf dem Schiff in London, Word on the Water.
Salaam Brick Lane
12. Das Mädchen, das in der Metro las von Christeine Féret-Fleury
****
Das Mädchen, das in der Metro las
Das Mädchen, das in der Metro las
13. Bali statt Bochum von Natascha Wegelin
****
14. Woman in Cabin 10 von Ruth Ware
*****
Wow!
Woman in Cabin 10
15. Die Frau, die allen davon rannte von Carrie Snyder
*****
Die Frau, die allen davon rannte

16. Am Berg von Thomas Käsbohrer
*****
Am Berg.