Januar 07, 2010
Filed Under (filme, leben und so) by optimistin

soul kitchen gabs heute endlich im kino für mich. ein gar wundervoller film, der die welt ein bisschen besser macht. man möchte, dass es allen figuren gut geht (außer dem ollen neumann!) und einem selber geht es hinterher auch gut! ein film für die seele!

ich möchte gerade dieses wohlige gefühl nach dem film gar nicht verlieren, deswegen keine musik jetzt, kein buch, keine websites, schnell einfach ein paar worte loswerden, und mit der seele weiter in hamburg sein- obwohl ich hamburg als stadt doch gar nicht mag. die geschichte, die figuren, die stimmung aus dem film als kleine kostbarkeiten des abends noch bewahren und vielleicht in die träume mitnehmen.

ebenso kostbar sind einige worte von anderen, die mir in den letzten tagen das leben versüßt haben. mit einfach worten wie “so schön von dir zu hören”, “wir müssen uns unbedingt bald treffen”, “ich wollte einfach mal anrufen”, “du bist jederzeit willkommen”. von völlig verschiedenen menschen, ständige kontakte ebenso wie leute, die nur ab und zu wieder mal ins leben treten und sagen, dass sie auch noch da sind. und zu meinem leben dazugehören wollen. kostbar, so was!


Comments:
2 Comments posted on "kostbarkeiten"
Chikatze on Januar 8th, 2010 at 22:22 #

Wow. Sieht gut aus. Muß ich auch dringend sehen!! :)


Chikatze on Januar 8th, 2010 at 22:22 #

P.s.: Das mit dem Kommentar-Abo-Plugin hat nicht geklappt? Hm… Es gibt inzwischen auch noch andere als das, welches ich benutze…


Post a comment

Name: 
Email: 
URL: 
Comments: