2010- september

im september war ich 1000 m unter tage– nach jahren im ruhrgebiet zwischen zechen und halden endlich da, wo alles anfängt, da wo die kohle liegt wie vor 300 millionen jahren (oder waren es 30?). grubenfahrt mit den kollegen auf prosper 5 schacht 10, in bottrop aber dann unter hünxe. wahnsinn!

glück auf!
glück auf!

im september war auch die sinfonie der 1000, haldenhopping und auch der rheinsteig.

was für ein monat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.